Vinaora Nivo Slider 3.x

Oberleutnantsglied

Herzlich Willkommen beim Oberleutnantsglied der St. Sebastianus Bürgerschützen-Gesellschaft Ahrweiler.
Das Oberleutnantsglied ist einer von neun Zügen der Gesellschaft und wurde ursprünglich als Leutnantsglied gegründet. Seine erstmalige Erwähnung finden wir in den Unterlagen der Schützengesellschaft im Jahr 1819, nachdem der Verwaltungsrat die Eintrittsgelder neu festlegte. 1965 wurde das damalige Leutnantsglied dann aus der Not heraus vom Verwaltungsrat der Gesellschaft zum Oberleutnantsglied “befördert“.

Neben den grundsätzlichen Aufgaben der Gesellschaft, der Pflege des wahren Bürgersinnes und der echten Liebe zur Vaterstadt und zum Vaterland, unsere christliche Weltanschauung zu verfechten und altüberlieferte Traditionen fortzusetzen, legt das Oberleutnantsglied auch ein besonderen Wert auf den Gemeinschaftssinn und die Geselligkeit.

Ein respektvolles, freundschaftliches und generationenübergreifendes Miteinander sind die besonderen Eigenschaften des Oberleutnantsgliedes. So gibt es, neben den gesellschaftseigenen Veranstaltungen wie dem Patronatsfest und dem Schützenfest einschließlich der alljährlichen Begleitung der Fronleichnamsprozession von Ahrweiler, mit einem zuginternem Familientag und einem Zugabend weitere Termine, bei denen sich “Alt“ und “Jung“ generationenübergreifend austauschen und gemeinsam feiern können.

Zurzeit besteht das Oberleutnantsglied aus 115 Mitgliedern im Alter zwischen 30 und 80 Jahren.